Kategorie: Making-of

Instagram für Fotografen (3) –
Meine Experimente für mehr Follower

22.05.2020    

Ich bin jetzt zwei Monate auf Instagram unterwegs. Einige der von mir geposteten Bilder sind Fotomontagen. Wenn ich in einem Kommentar feststelle, dass der Instagrammer meine Montage als ein authentisches Foto ansieht, gebe ich ihm in der Antwort einen sanften Hinweis auf die Bildbearbeitung. Einige Betrachter sind sehr erstaunt aber die meisten finden mein Vorgehen ok.

Montageelemente zum Bild "Formvollendete Statik"
Montageelemente zum Bild „Formvollendete Statik“

Um die Hintergründe zu erläutern, poste ich im November 2019 die Montage mit dem Vordach des Austria Center Vienna in einer Collage zusammen mit den einzelnen Fotos, die ich für das Bild verwendetet habe.

Das Feedback darauf ist etwas geringer als auf das zuvor gepostete Bild ohne die Montageelemente. Nach weiteren Posts, bei denen ich zeige wie die Montagen entstanden sind, stelle ich fest, dass meine Follower unterschiedliche Interessen haben. Die meisten interessieren sich nicht dafür, wie das Bild entstanden ist. Meine Follower sehen sich also gern Bildmontagen an, haben aber meist kein Interesse daran, selbst welche zu erstellen.

Weiterlesen…

Making-of der Parodie auf Nighthawks von E.Hopper (2)

20.03.2020    

Finde ich für meine Parodie von Nighthawks geeignete Porträts im Adobe Stock? Zunächst suche ich nach einer Dame, die ich an den noch leeren Tresen setzen kann. Zwillingsschwestern werde ich nicht finden. Um den Anpassungsaufwand möglichst gering zu halten, wäre aber eine gewisse Ähnichkeit nicht schlecht.

Dame in Frontansicht; ©popovatetiana - stock.adobe.com
Dame in Frontansicht; ©popovatetiana – stock.adobe.com

Ich entscheide mich für eine Blondine in einer ähnlichen Haltung. Farbanpassungen sind in Photoshop meist kein Problem.

Weiterlesen…

Making-of der Parodie auf Nighthawks von E.Hopper (1)

28.02.2020    

Ich darf meine aufwändige Rekonstruktion von Nighthawks aus urheberrechtlichen Gründen nicht zeigen. Doch wie so häufig ergibt sich zufällig eine Lösung. Das Thema des DOCMA Awards 2019 bringt mich auf eine Idee. Wie wäre es, wenn ich im Sinne eines „Remix Culture“ mein Bild zu einer Parodie weiterentwickle?

Haarfarbe per Express / 2019
Haarfarbe per Express / 2019

Eine deutlich erkennbare Parodie ist ein neues Werk und dieses kann man nicht mit dem Original verwechseln. Sie darf ohne den Genehmigungszirkus veröffentlicht werden.

Weiterlesen…

Making-of einer Fotomontage:
Pinguin auf Weltreise durchquert eine Wüste (2)

27.02.2019    

Im letzten Beitrag hatte ich beschrieben, wie ich meine Vorstellungen vom Bild skizzierte und im Adobe-Stock zwei passende Fotos aussuchte.

Ich füge die Previews mit Photoshop zusammen und setze Fußspuren in den Sand. Als Entwurf passt das Ergebnis einigermaßen.

Entwurf; Montage: L.Wiese; Fotos: ©mophoto -, ©seafarer81 - stock.adobe.com
Entwurf; Montage: L.Wiese
Fotos: ©mophoto -, ©seafarer81 – stock.adobe.com

Also lade ich die Stockfotos in voller Auflösung herunter. In Lightroom entwickle ich die Teile der Fotos, die für die Montage wichtig sind. Bei dem Bild mit den Pinguinen konzentriere ich mich nur auf das Model, weil die Umgebung ja in dem Zielbild nicht erscheint. Die dunklen Teile der Erde können ruhig „absaufen“ und die hellen Bereiche im Wasser dürfen „ausfressen“. Als ich mit den Fotomontagen begann, tat mir das am Anfang immer etwas weh, aber die Teile sind halt nicht relevant.

Weiterlesen…

Making-of einer Fotomontage:
Pinguin auf Weltreise durchquert eine Wüste (1)

04.02.2019    

Pinguine sind super. In ihrem vornehmen Frack begeistern sie mich immer wieder im Zoo und in Filmen. Ihre Bewegungen erinnern mich an Menschen, die etwas zu tief ins Glas geschaut haben, sich nichts anmerken lassen wollen und versuchen besonders würdevoll zu gehen.

Ich könnte mir vorstellen, dass es einen neugierigen Pinguin gibt, der gerne wissen möchte, ob das Eis am Nordpol besser als in seiner Antarktis-Heimat ist. Also macht er sich auf den Weg. Seine Weltreise führt ihn vom Atlantik her direkt in die Namib, eine Wüste in Namibia und Angola, die bis zum Meer reicht.

Pinguin in Namibia; Montage: L.Wiese;Fotos: ©mophoto -, ©seafarer81 - stock.adobe.com; L.Wiese

Pinguin in Namibia; Montage: L.Wiese;
Fotos: ©mophoto -, ©seafarer81 – stock.adobe.com; L.Wiese

Wie bei fast allen Fotomontagen hatte ich auch bei diesem Bild mit unerwarteten Problemen zu kämpfen.

Weiterlesen…

Making-of einer Fotomontage –
Stock-Bilder in freien Fotoprojekten nutzen (2)

12.12.2018    

Im letzten Beitrag hatte ich beschrieben, wie ich meine Vorstellungen vom Bild skizzierte und im Adobe-Stock zwei passende Fotos aussuchte. Als Hintergrund wählte ich ein eigenes Foto vom Meer vor Sardinien.

EntwurfFotos: ©Christian Maurer -, ©Robert Kneschke - stock.adobe.com; L.WieseMontage: L.Wiese

Entwurf
Fotos: ©Christian Maurer -, ©Robert Kneschke – stock.adobe.com; L.Wiese
Montage: L.Wiese

Bevor ich die drei Montageteile zum Bild zusammenfüge, mache ich einen Entwurf. Damit vermeide ich grundsätzliche Fehler, die ich zeitintensiv korrigieren müsste. Im Entwurf kann ich schneller ändern. Ich scanne die Skizze ein und verwende sie in Photoshop in einer Ebene als Vorlage. Das junge Mädchen und den Papagei lege ich mit eigenen Ebenengruppen darüber. Um die Gesamtwirkung abschätzen zu können, füge ich den Hintergrund ein.

Weiterlesen…

Making-of einer Fotomontage –
Stock-Bilder in freien Fotoprojekten nutzen (1)

22.11.2018    

Beide schauen einander tief in die Augen. Die Szene strahlt Harmonie aus. Das junge Mädchen und der Papagei scheinen einander zu vertrauen. Papageien gelten als sehr intelligent und den Menschen nahestehend. Vielleicht wirken die beiden deswegen so einträchtig.

Gedankenaustausch mit Papagei<br />Fotos: ©Christian Maurer -, ©Robert Kneschke - stock.adobe.com; L.Wiese<br />Montage: L.Wiese

Gedankenaustausch mit Papagei
Fotos: ©Christian Maurer -, ©Robert Kneschke – stock.adobe.com; L.Wiese
Montage: L.Wiese

Ich wollte immer schon ein Bild machen, das all dies ausdrückt. Im Zoo hatte ich bereits Papageien im Profil fotografiert. Aber die dazu passende junge Frau fehlte. Leider bin ich kein Porträtfotograf. Aber mit Stock-Bildern müsste mir das doch eigentlich gelingen.

So einfach war es jedoch nicht. Ich berichte in diesem Making-of, was gut lief aber auch über die unerwarteten Schwierigkeiten.

Weiterlesen…