Archiv: September 2018

Einsatz von Stock-Bildern in freien Fotoprojekten –
der schnellere Weg zur gewünschten Bildaussage (3)

24.09.2018    

Haben sich meine Erwartungen bei der Verwendung von Stock-Fotos erfüllt? Der Aufwand ist doch höher als erwartet. Bei der Suche geht Zeit drauf. Die Fotos müssen stärker angepasst werden. Wenn ich selbst gezielt für eine spätere Montage fotografiere, kann ich viel Aufwand bei der Bildbearbeitung einsparen. Auch wenn ich vorhandenes eigenes Material verwende, geht die Montage meist schneller, weil ich beim Fotografieren hartes Licht vermeide. Aber einen riesigen Vorteil habe ich durch Stock-Fotos. Ich erhalte Bilder, die in meinem Portfolio fehlen und die ich auch nur mit sehr viel Aufwand produzieren könnte.

Zwiegespräch mit LöweFotos: ©Eric Issele -, ©eyeQ - stock.adobe.com; L.Wiese<br />Montage: L.Wiese

Zwiegespräch mit Löwe
Fotos: ©Eric Issele -, ©eyeQ – stock.adobe.com; L.Wiese
Montage: L.Wiese

Bildredakteure verwenden heute gerne kostengünstiges Stock-Material. Sind die Bilder aus dem Adobe-Stock aber auch für freie Fotoprojekte geeignet?

Weiterlesen…

Einsatz von Stock-Bildern in freien Fotoprojekten –
der schnellere Weg zur gewünschten Bildaussage (2)

03.09.2018    

Im letzten Beitrag hatte ich beschrieben, wie ich das gewünschte Bild skizzierte und im Adobe-Stock ein Löwenbild aussuchte. Als nächstes muss ich einen passenden Kontrahenten finden. Schreiende Männer gibt es anscheinend genügend. Ich finde nach relativ kurzer Zeit mehr als 10 Exemplare. Ich nehme einen mit sehr starkem Kontrast vor dunklem Hintergrund.

Schreiender Mann©eyeQ - stock.adobe.com

Schreiender Mann
©eyeQ – stock.adobe.com

Für den Hintergrund will ich ein eigenes Foto verwenden. Beim anschließenden Entwurf erlebe ich einige Überraschungen.

Weiterlesen…